a Amateurligen

Obermais und Tramin trennten sich am 1. Spieltag mit einem Unentschieden. Jetzt stehen die nächsten Topspiele auf dem Programm. © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier

Alle Augen auf die Südtiroler Kracher

Beim 2. Spieltag in der Oberliga stehen vor allem zwei Duelle im Fokus: In Tramin gibt es das Uralt-Derby und auf den Bozner Talferwiesen treffen zwei Titelkandidaten aufeinander. Außerdem legen die letzten beiden Amateurligen endlich los.

Virtus Bozen und Obermais sind zwei ganz heiße Eisen in der höchsten regionalen Spielklasse. Am Sonntag treffen die beiden Schwergewichte in der Landeshauptstadt aufeinander. Während Virtus Bozen das erste Spiel gewonnen hat, musste sich Obermais gegen Tramin mit einem Punkt begnügen.


Apropos Tramin: Die Unterlandler empfangen zuhause St. Pauls. Das bedeutet, dass das Uralt-Derby auf dem Programm steht. Kaum ein anderes Spiel zieht die Fußballfans im Überetsch und Unterland so sehr in den Bann, wie das Aufeinandertreffen der beiden Traditionsklubs aus den Weindörfern. Nebenbei trifft die Bandera-Truppe auf den Tabellenführer, denn St. Pauls hat das Auftaktspiel mit 5:1 gewonnen. Dass die Tabelle nach dem 1. Spieltag eine begrenzte Aussagekraft hat, versteht sich von selbst.

Die letzten zwei Amateurligen starten

An diesem Wochenende starten die letzten Amateurmeisterschaften in die Saison. Kastelbell, einer der Titelanwärter im A-Kreis der 2. Amateurliga empfängt Marling. In Kreis B gibt es am Samstag gleich zwei heiße Unterland-Derbys: Montan empfängt Neumarkt und Laag trifft auf Auer. Im Pustertal gibt es ebenfalls interessante Duelle. So treffen u.a. Steinhaus und Pfalzen aufeinander. Vor nicht allzu langer Zeit gab es dieses Duell noch eine Liga höher. Auch die 3. Amateurliga darf endlich loslegen.
Oberliga: 2. Spieltag
Vipo Trient – Dro (Samstag, 18 Uhr)
Arco – Anaune (20.30)
Mori S. Stefano – Stegen (Sonntag, 15.30)
St. Georgen – Comano
Tramin – St. Pauls
Virtus Bozen – Obermais
Lana – Gardolo
Lavis – Bozner FC
Rotaliana – Brixen
Landesliga: 2. Spieltag
Riffian Kuens – Albeins (Samstag, 16 Uhr)
Bruneck – Natz (17.00)
Partschins – Ridnauntal (18.00)
Eppan – Weinstraße Süd (Sonntag, 15.30)
Latsch – SC Passeier
St. Martin Moos – Leifers
Freienfeld – Naturns
Milland – Schenna
Terlan - Ahrntal

Schlagwörter: Fussball

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos