a Amateurligen

Der FCO schnupperte in St. Christina Serie A-Luft. © TorinoFC

David gegen Goliath: Obermais trifft auf Torino

Am Sonntag kam es in St. Christina zum Freundschaftsspiel zwischen Torino und dem FC Obermais. Erwartungsgemäß war die Partie eine klare Angelegenheit für den Klub aus der Serie A.

In St. Christina, wo Torino sein Trainingslager bis zum 30. Juli verbringen wird, kam es am Sonntag zum Aufeinandertreffen mit dem Oberligisten aus Obermais. Bereits nach zwanzig Minuten führte der Erstligist mit 3:0, Millico stellte kurz vor der Pause auf 4:0. Auch die zweite Hälfte gestaltete sich einseitig, sieben Tore fielen in den verbliebenen 45 Minuten (Endstand 11:0).


Das Spiel gegen den FCO war gleichzeitig das erste Testspiel Torinos in dessen Vorbereitung für die kommende Serie A-Saison. Am 24. Juli folgt bereits das nächste Kräftemessen. Dann wartet der deutsche Bundesliga-Aufsteiger Vfl Bochum auf Torino.

Die Tore vom Sonntag
1:0 Sanabria (13.), 2:0 Millico (15.), 3:0 Aina (19.), 4:0 Millico (42.), 5:0 Zaza (51.), 6:0 Djidji (53.), 7:0 Rincon (60.), 8:0 Zaza (66.), 9:0 Warming (75.), 10:0 Rauti (77.), 11:0 Ansaldi (86.)

Schlagwörter: Fussball

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos