a Amateurligen

Stürmt künftig für Eppan: Nikola Jurcevic. © Dieter Runggaldier

Eppan schnappt sich Torjäger Jurcevic

Landesliga-Schlusslicht Eppan will in der Rückrunde noch einmal angreifen und hat sich im Sturm dafür prominent verstärkt.

Künftig soll bei den Überetschern, die in der Hinrunde nur 4 Punkte gesammelt haben, Nikola Jurcevic für Tore sorgen. Der Angreifer spielte zuletzt für anderthalb Jahre bei St. Martin Moos in der Oberliga, zuvor war er unter anderem bei Latsch und Meran (27 Tore in einer 1.-Amateurliga-Saison) aktiv.

Beim abstiegsbedrohten Schlusslicht hat sich auch ansonsten einiges getan: Neu dazugekommen sind im Winter Davide Degasper (Voran Leifers), Cristiano Morelato (Ex-Haslach), Jakob Trafojer (reaktiviert) sowie Torhüter Alessandro Baudoni (Terlan).

Nicht mehr mit dabei sind Francesco Viola (Ziel unbekannt) und Nicolo Oss Emer, der zu seinem Heimatverein Voran Leifers zurückgekehrt ist. Trainiert wird das Team von Massimo Federzoni, der Interimstrainer Christian Scherer beerbt. Bereits Anfang November hatte sich der Verein von Trainer Gianfranco Perosa getrennt.

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210