a Amateurligen

Partschins musste sich gegen Schenna knapp mit 0:1 geschlagen geben. © Volker Frank

Joker-Tor bringt Schenna den Sieg

Das vorgezogene Samstagsspiel zwischen Schenna und Partschins ist mit 1:0 für die Gastgeber zu Ende gegangen.

Ein Tor von Joker Benjamin Mair in der 63. Minute reichte dem Aufsteiger, der sich in der Landesliga mehr als nur wohl fühlt, zum Sieg. Mair wurde dabei erst in der 60. Minute eingewechselt und schoss 3 Minuten später dann das Siegtor – ein gelungener Wechsel von Patrick Fliri.

Schenna – Partschins 1:0 (0:0)
Tor: Benjamin Mair (63.)

Der 12. Spieltag
Latsch – Eppan (Sonntag, 14.30 Uhr)
Naturns – SC Passeier
Natz – Albeins
Stegen – Bruneck
Weinstraße Süd/Auer – Ahrntal
Milland – Terlan
Voran Leifers – Freienfeld
Tabelle
SPGUVTVP
1. Naturns1181222:1325
2. Ahrntal1272325:1523
3. Bruneck1164124:522
4. Latsch1255213:920
5. Terlan1254319:819
6. Milland1254315:719
7. Stegen1253422:2718
8. Schenna1253424:2118
9. Natz1253417:1718
10. Partschins1252514:1517
11. SC Passeier1235418:2014
12. Weinstraße Süd1233618:1812
13. SSV Leifers1224612:2710
14. Albeins1216510:189
15. Freienfeld121569:218
16. Eppan120485:264

Autor: fs

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210