a Amateurligen

Mattia Lo Presti zog sich eine Knieverletzung zu. © Mitterer

Latsch-Torjäger Lo Presti fällt restliche Hinrunde aus

Keine guten Nachrichten für Landesligist Latsch. Torjäger Mattia Lo Presti hat sich schwerer verletzt und wird für den Rest der Hinrunde ausfallen.

Lo Presti zog sich am Sonntag beim 1:1 gegen Partschins eine Knieverletzung zu. Glück im Unglück: Das Kreuzband ist nicht durchgerissen, sodass der Stürmer vermutlich in der Rückrunde wieder voll einsatzfähig ist. Das gaben die Vinschger am Mittwoch auf ihrer Facebook-Seite bekannt.

„Il bene nel male“ (Mister Memmo)Leider hat sich unser Goalgetter, Mattia Lo Presti am vergangenen Sonntag am Knie...

Pubblicato da Schwarz Weiß su Mercoledì 23 ottobre 2019


Dennoch ist der Ausfall von Lo Presti ein herber Verlust für Latsch. Von den 8 Saisontoren gingen nämlich 5 auf das Konto des ehemaligen Naturns-Spielers. Aktuell befindet sich Latsch in der Tabelle mit 11 Punkten auf Rang 10.

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210