a Amateurligen

Hannes Ohnewein und sein Team haben angeschrieben. © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier

Mit einem Rückkehrer im Gepäck: St. Pauls schreibt an

Im vierten Saisonspiel hat der FC St. Pauls endlich die ersten Punkte in der Oberliga eingefahren. Erheblichen Anteil am Sieg im Nachholspiel gegen Lavis hatte ein Rückkehrer.

Bereits in den letzten Tagen war gemunkelt worden, dass Manuel Schieder aufgrund der akuten Personalnot im Mittelfeld wieder seine Fußballschuhe für die Paulsner Kampfmannschaft schnüren soll. Jetzt hat der 40-Jährige sein Comeback in der Oberliga gefeiert – und sofort den Treffer zum 2:0-Endstand erzielt. Es ist übrigens nicht die erste Rückkehr von Schieder. Nachdem er im Sommer 2014 seine Karriere beendet hat, war er Ende September (damals unter Trainer Martin Klotzner) wieder für St. Pauls im Einsatz.


Die Überetscher haben die ersten drei Saisonspiele allesamt verloren und am Mittwochabend im Nachholspiel gegen Lavis den ersten Sieg gefeiert. Indrit Koni hatte die Führung erzielt (58.) und sein Team auf die Siegerstraße gebracht.

Oberliga: Nachholspiel vom 1. Spieltag
St. Pauls – Lavis 2:0
1:0 Koni (58.), 2:0 Schieder (83.)
Die Tabelle
SPGUVTVP
1. Obermais431014:210
2. Levico43107:310
3. Lana42209:48
4. Vipo Trient42113:27
5. Lavis32019:36
6. St. Georgen41304:36
7. Rotaliana41304:36
8. Anaune42026:56
9. SSV Brixen42028:86
10. Tramin42029:116
11. Arco41215:45
12. Bozner FC41125:84
13. Comano41127:74
14. Mori41125:74
15. Stegen41123:84
16. Dro41034:123
17. Gardolo40134:111
18. St. Pauls30031:60

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210