a Amateurligen

Jubel bei Stegen; Die Pusterer haben in Gardolo mit 3:1 gewonnen.

Stegen feiert Auftaktsieg, Obermais mit Nullnummer

In der Oberliga rollt seit dem Sonntag wieder der Ball – zumindest für sieben Vereine. Am ersten Spieltag der Mini-Meisterschaft hat sich dabei Stegen gegen Gardolo mit 3:1 durchgesetzt. Obermais kam gegen Vipo Trient nicht über ein 0:0 hinaus.

Weil Stegen etwas Oberliga-Erfahrung sammeln will, nimmt die Piffrader-Truppe am Restart teil. Zum Auftakt ist dabei gleich ein Sieg gelungen: Gegen den Trentiner Aufsteiger Gardolo setzten sich die Pusterer nach 90 Minuten mit 3:1 durch. Giovanni Lacedelli (23.) und André Gasteiger (39.) legten in der ersten Halbzeit die Weichen zum Sieg. Auch vom Anschlusstreffer in der 50. Minute ließ sich Stegen nicht beirren und legte in der 86. Minute durch Julian Bacher vom Elfmeter mit dem 3:1 den Schlusspunkt.


Deutlich weniger los war in Trient, wo Obermais bei Vipo Trient gastierte. Nach 90 Minuten hieß es dort nämlich immer noch 0:0. Aufreger waren nur wenige dabei. In Halbzeit 1 wurden Obermais zwei Treffer (einmal Abseits, einmal Handspiel) aberkannt, während Vipo einmal am Aluminium scheiterte. Auch nach dem Seitenwechsel hatte keine Mannschaft die nötige Entschlossenheit in der Offensive, um am Ende als Sieger vom Feld zu gehen.

Levico hat indes seine Aufstiegsambitionen unterstrichen und sich gegen das dezimierte Lavis (bei den Trentinern haben Trainer Mauro Bandera und 10 Spieler den Verein verlassen) mit 2:0 durch. St. Georgen hatte als siebte Mannschaft spielfrei.

Mini-Oberliga, 1. Spieltag
Lavis – Levico 0:2
Tore: 0:1 Aquaro (5.), 0:2 Sakajeva (26.)

Vipo Trient – Obermais 0:0

Gardolo – Stegen 1:3
Tore: 0:1 Lacedelli (23.), 0:2 Gasteiger (39.), 1:2 (50.), 1:3 Elfmeter Bacher (86.)
Tabelle
SPGUVTVP
1. Stegen11003:13
2. Levico Terme11002:03
3. Obermais10100:01
3. Vipo Trient10100:01
5. St. Georgen00000:00
6. Gardolo10011:30
7. Lavis10010:20

Schlagwörter: Fussball

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210