a Amateurligen

Luca Lomi gibt ab Sommer seine Anweisungen in Obermais. © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier

Trainerbombe bei Obermais: Lomi kommt

Nach dem Abschied von Trainer-Legende Martin Klotzner, ist der FC Obermais bei der Trainersuche in Bozen fündig geworden.

Luca Lomi, 47 Jahre alt, wird ab der nächsten Saison das Ruder beim FC Obermais übernehmen. Der ehemalige FC-Südtirol-Kapitän (er war sieben Jahre lang bei den Weiß-Roten) nimmt auf der Lahn kein einfaches Erbe an. Klotzner etablierte Obermais in der höchsten regionalen Fußballliga, auch wenn der Klassenerhalt in der abgelaufenen Saison nur knapp unter Dach und Fach gebracht werden konnte.

Lomi kämpft zurzeit mit Bozner Boden um den Klassenerhalt in der 1. Amateurliga. Zuvor war der gebürtige Mailänder mit Virtus Bozen in der Serie D unterwegs. Jetzt hat er bei Obermais die Aufgabe, die Abgänge erfahrener Spieler zu kompensieren (Michael Höller, Andreas Klotzner und Bogdan Ungureanu) und eigene Jugendspieler des Vereins in die Kampfmannschaft einzubauen.

Autor: cst

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210