a Amateurligen

Steht künftig in Brixen an der Seitenlinie: Kurt Forer. © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier

Brixen angelt sich den Lana-Erfolgstrainer

Nur wenige Stunden nach seinem Abschied beim SV Lana steht die neue Destination von Kurt Forer fest. Er bleibt in der Oberliga und wird künftig die Zügel beim SSV Brixen in der Hand halten.

Bis vor wenigen Tagen waren alle Trainerpositionen in der Oberliga für die kommende Saison besetzt. Nach seinem Abschied aus Lana rechnete Kurt Forer damit, dass er eine Pause einlegen wird. Doch dann tat sich plötzlich in Brixen eine Möglichkeit auf. Wechselt Forer, der mit Lana gerade die beste Platzierung der Vereinsgeschichte eingefahren hat, also zum Traditionsverein aus der Domstadt? Die Sache scheint aufgelegt zu sein…


Der Verein SSV Brixen ist ähnlich strukturiert wie Lana. Eine breite Jugendarbeit spült immer wieder hoffnungsvolle Talente in den Oberliga-Kader. Forer hat bewiesen, dass er ein idealer Trainer für junge Spieler sein kann. Zudem wird dem gebürtigen Ahrntaler erstmals die Möglichkeit geboten, sich außerhalb von Lana zu beweisen – und das auf sehr hohem Niveau. Eine Win-win-Situation, die sich Brixen und Forer nicht entgehen lassen.

„Wir möchten mit Kurt ein längerfristiges Projekt angehen.“ Armin Forer, sportlicher Leiter vom SSV Brixen

Sportdirektor und Namensvetter Armin ist überzeugt von seinem neuen Trainer: „Er hat in den letzten Jahren bei Lana ausgezeichnete Arbeit geleistet, deshalb sind wir froh, dass wir ihn zu uns lotsen konnten. Wir möchten mit Kurt ein längerfristiges Projekt eingehen.“ Co-Trainer wird Christian Mlakar, der diese Position bei Brixen schon früher bekleidet hat.

Ex-Trainer Trovato sucht eine neue Aufgabe

Freigeworden war der Trainerposten in Brixen, weil Raffaele Trovato vor zehn Tagen überraschend zurückgetreten ist. Für den Übungsleiter aus der Domstadt, der 13 Jahre lang im Verein tätig war, soll das aber kein Abschied aus dem Trainergeschäft sein. „Mir gefällt es, eine Kampfmannschaft zu trainieren. Deshalb möchte ich das auf alle Fälle weiterhin machen“, erklärt Trovato.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH