a Amateurligen

Harald Kiem hat mit der Südtirol-Auswahl als Spieler und Trainer gewonnen.

Das große Abschluss-Interview: Das sagt der Südtirol-Trainer

Die Europeada 2022 ist Geschichte, die Südtiroler Spieler sind seit Sonntag wieder zu Hause. Nach dem Finale wurde zwar ausgiebig gefeiert, aber irgendwann waren die Batterien auch bei den größten Partytigern leer.

Noch mit heiserer Stimme, aber glückselig stand nach der Rückkehr aus Kärnten Europeada-Trainer Harald Kiem Rede und Antwort. Der 53-Jährige aus Kastelbell war 2008 selbst als Spieler mit dabei, heuer erstmals als Cheftrainer.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH