a Amateurligen

Dominik Lercher trifft mit St. Georgen auf Partschins. © A. Giacomelli

Die Pokal-Halbfinals stehen fest

Der Südtirol Cup geht in die heiße Phase: Am Freitag wurden die Halbfinalpaarungen ausgelost.

Von der Oberliga bis zur 3. Amateurliga gibt es heuer nur einen Pokal. Und dieser wird langsam aber sicher entschieden. Am Freitag wurden nämlich die Halbfinalpaarungen ausgelost. Ein Duell hat es dabei in sich: Partschins, eines der Top-Teams der Landesliga, bekommt es mit dem Oberliga-Zweiten St. Georgen zu tun. Im zweiten Duell der Vorschlussrunde treffen entweder Milland oder Riffian Kuens (beide Landesliga) auf Oberliga-Traditionsverein St. Pauls. Milland und Riffian bestreiten am Dienstagabend ihr Viertelfinale.


Die Halbfinals gehen am Mittwoch, 4. Mai um 20 Uhr über die Bühne. Rückspiele sind keine vorgesehen, im Falle eines Remis nach regulärer Spielzeit werden Elfmeter geschossen. Das Finale wird dann auf neutralem Feld ausgetragen, der Termin ist noch festzulegen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH