a Amateurligen

Spät aber doch konnte der FC St. Pauls im Frühling über den Klassenerhalt jubeln. © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier

FC St. Pauls | Zurück in sichere Gewässer

Der FC St. Pauls hat eine Saison hinter sich, in der die Mannschaft zwischen Genie und Wahnsinn gewandelt ist. 2 Pokalsiege und ein fast schon märchenhafter Klassenerhalt übertünchten, dass der Traditionsverein aus dem Überetsch im Herbst katastrophal aufgetreten war. Noch einmal bis zur letzten Sekunde zittern müssen? Das will in St. Pauls niemand.

Am letzten Spieltag hat sich St. Pauls in der Vorsaison gerettet. Dabei war die Mannschaft im Winter schon fast abgestiegen. Dieser Kraftakt hat viel Energie gekostet. Muss St. Pauls heuer dafür bezahlen? Die Antworten gibt’s im Artikel von s+.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Vervollständigen sie Ihre Profil-Angaben, um Kommentare zu schreiben.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH