a Amateurligen

Haslach (in weiß) und Gargazon lieferten sich ein knappes und spannendes Duell. © T. Debelyak

Haslach bleibt in der 1. Amateurliga

Am Mittwoch standen zwei Entscheidungsspiele im Südtiroler Amateurfußball auf dem Programm. In der 1. Amateurliga ging es darum, wer den Klassenerhalt fix in der Tasche hat und wer noch weiter zittern muss.

Haslach und Gargazon hatten in der abgelaufenen Saison jeweils 33 Punkte (Gruppe A) gesammelt. Weil der Drittletzte der beiden 1.-Amteurliga-Gruppen ein Entscheidungsspiel abhalten muss, musste dieser ermittelt werden. Am Ende darf sich Haslach in Terlan über den Klassenerhalt freuen.


Alex Salvi (97.) und Lukas Springeth (105.) trafen für die Bozner in der Verlängerung, nachdem es vorher torlose 90 Minuten gegeben hatte. In der regulären Spielzeit hatte Manuel Marcolini die beste Möglichkeit, doch sein Kopfball aus fünf Metern klatschte an die Latte (72.). In der Verlängerung hielt Gargazon-Keeper Alex Soffiatti sein Team gegen Salvi im Spiel, ehe er kurz darauf machtlos war. Aus abseitsverdächtiger Position schob der Stürmer zur Führung ein. Springeth machte den Deckel drauf, nachdem er zuvor die Gargazoner Hintermannschaft ganz alt aussehen ließ. Gargazon muss jetzt am 6. Juni ein Entscheidungsspiel gegen Feldthurns abhalten. Der Verlierer steigt in die 2. Amateurliga ab.


In der 3. Amateurliga musste ein Entscheidungsspiel her, um den Tabellenzweiten der Gruppe A zu ermitteln. Dieser darf nämlich am Aufstiegs-Playoff mit Eggental und Neustift teilnehmen. In Naturns duellierten sich Völlan Tisens und Laas, wobei die Vinschger mit 2:3 den Kürzeren zogen.
Entscheidungsspiele vom Mittwoch
Haslach – Gargazon 2:0 n.V.
1:0 Salvi (97.), 2:0 Springeth (105.)

Völlan Tisens – Laas 3:2
1:0 Aufderklamm (3.), 1:1 Strimmer (14.), 2:1 Hillebrand (33.), 3:1 Aufderklamm (47./Elfmeter), 3:2 Traut (82.)

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH