a Amateurligen

Schoss St. Georgen im Alleingang zum Sieg: Ciro Iattarelli. © D. Laner

Oberliga: Die Pokal-Finalisten stehen fest

Am Mittwochabend gingen die Halbfinals des Oberliga-Pokals über die Bühne. Nach 90 Minuten ist klar: Im Endspiel kommt es zu einem wahren Klassiker.

St. Georgen und Virtus Bozen werden sich am Mittwoch, 8. Dezember im Oberliga-Pokalfinale gegenüberstehen und somit den Südtiroler Vertreter für die weiteren Phasen bestimmen. Dieses Duell ist ein echter Klassiker – nicht nur, weil die beiden Teams zurzeit Platz 1 und 2 in der Oberliga-Tabelle einnehmen, sondern auch, weil sie sich in Vergangenheit immer wieder Mal in einem Finale gegenübergestanden sind. Einen Vorgeschmack bekommen die Fans bereits an diesem Sonntag, wenn die Talferstädter und die Pusterer in der Meisterschaft aufeinandertreffen.


St. Georgen behielt im Halbfinale gegen St. Pauls mit 3:1 die Oberhand. Gegen die blutjunge Truppe aus dem Überetsch avancierte Ciro Iattarelli mit einem lupenreinen Hattrick zum Matchwinner. Zwischen der 8. und 25. Minute traf der Angreifer drei Mal, weshalb die Partie schon früh entschieden war. Abdenaim En Naimi sorgte mit seinem Treffer in der 89. Minute nur für Ergebniskosmetik.

Osorio-Treffer entscheidet Bozner Stadtderby
Deutlich spannender ging es auf den Talferwiesen der Landeshauptstadt zu, wo Virtus Bozen gegen den Stadtrivalen Bozner FC einen knappen 1:0-Sieg feierte. Den Siegtreffer erzielte Adrian Osorio in der 17. Minute.

Die Oberligisten müssen heuer bekanntlich auf zwei Pokal-Hochzeiten tanzen: Einerseits wäre da der Oberliga-Pokal, bei dem ein regionaler Vertreter für die nationale Phase ermittelt werden muss. Andererseits sind sie auch im Südtirol Cup im Einsatz, bei dem alle Mannschaften von der Oberliga bis zur 3. Amateurliga vertreten sind.
Oberliga-Pokal, Halbfinale
Virtus Bozen – Bozner FC 1:0
1:0 Osorio (17.)

St. Georgen – St. Pauls 3:1
1:0 Iattarelli (8.), 2:0 Iattarelli (22.), 3:0 Iattarelli (25.), 3:1 En Naimi (89.)

Finale
St. Georgen – Virtus Bozen (Mittwoch, 8. Dezember auf neutralem Feld)

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH