a Amateurligen

Christoph Ploner (Mitte) war jahrelang Leader und Kapitän beim SC Passeier. Zum Abschluss seiner Karriere erzählt auch er seine Geschichte. © Helli Gufler

Pfiat di Fuaßboll | Wehmütige Abschiede in Südtirols Top-Ligen

In Südtirols Amateurligen sind in diesem Sommer zahlreiche prominente und schillernde Fußballkarrieren zu Ende gegangen. s+ hat sich einige Namen herausgepickt und erzählt die besonderen Geschichten dazu. In unserem ersten Teil der Serie nehmen wir die Oberliga und Landesliga genauer unter die Lupe.

In diesem Sommer sind einige prominente, skurrile und schillernde Karrieren zu Ende gegangen. In unserem ersten Teil der Serie werfen wir einen Blick auf die Ober- und Landesliga und zeigen auf, welche renommierten Spieler nicht mehr dabei sind. Von jedem Akteur gibt es dabei eine besondere Anekdote zu erzählen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH