a Amateurligen

Matteo Timpone mit seinem speziellen Torjubel. © ANDREAS KEMENATER

Spieler der Woche | Vom Sündenbock zum gefeierten Helden

Virtus Bozen steht unmittelbar vor dem Gewinn der Oberliga. Einer der Hauptgründe dafür: Matteo Timpone, der in dieser Saison groß aufspielt und schon bei 15 Toren hält. Dabei war er vor nicht allzulanger Zeit noch der gescholtene Sündenbock der Talferstädter. Unser Spieler der Woche!

Von:
Thomas Debelyak

Matteo Timpone hat eine bewegende Zeit hinter sich. Vor wenigen Monaten erlebte er den wohl schwierigsten Moment seiner Karriere, nun ist er einer jener Protagonisten, die mit Virtus Bozen vor dem Aufstieg in die Serie D stehen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH