a Amateurligen

St. Georgen setzte sich gegen Stegen durch. © Griessmair

St. Georgen hat die passende Antwort parat

St. Georgen hat am 22. Spieltag der Oberliga einen Derby-Sieg bei Stegen gelandet. Damit eroberten sich die Jergina die Tabellenführung zurück.

Nachdem Virtus Bozen am Samstag vorgelegt hatte, hat St. Georgen einen Tag später die passende Antwort parat. Die Jergina setzten sich im Pusterer Derby gegen Stegen mit 2:0 durch und stehen in der Tabelle nun wieder einen Zähler vor der Sebastiani-Truppe. Die Tore für St. Georgen erzielten der junge Spanier Kilian Perez Hernandez und der erfahrene Italiener Roberto Aquaro.


Im Duell der beiden Verfolger landete Tramin bei Lana einen Auswärtssieg. Die Unterlandler gewannen im Burggrafenamt mit 4:1 und stehen nun punktgleich mit Lana auf dem 3. Tabellenplatz. Es ist dies der zweite Sieg für Tramin im neuen Jahr.

Siege gab es auch für den Bozner FC und Obermais. Die Hauptstädter gewannen durch einen Pareti-Elfmeter zuhause gegen Rotaliana mit 1:0, die Meraner schlugen hingegen Dro mit 2:0. Eine Niederlage gab es hingegen für Brixen, das bei Comano mit 1:3 verlor. St. Pauls musste sich zuhause gegen Vipo Trient – nach einer 2:0-Führung – mit einem 2:2 begnügen.

Oberliga, 22. Spieltag
Comano – Brixen 3:1
1:0 Elfmeter Ajdaroski (36.), 2:0 Ajdaroski (42.), 3:0 (52.), 3:1 Bocchio (79.)

Obermais – Dro 2:0
1:0 Luther (16.), 2:0 Clementi (77.)

St. Pauls – Vipo Trient 2:2
1:0 Mair (1.), 2:0 En Naimi (22.), 2:1 Giacomoni (26.), 2:2 Casagrande (80.)

Stegen – St. Georgen 0:2
0:1 Hernandez (40.), 0:2 Aquaro (85.)

Arco – Lavis 0:1
0:1 Amorth (68.)

Gardolo – Mori S. Stefano 1:2
0:1 Canali (63.), 1:1 (70.), 1:2 Elfmeter Canali (90.)

Lana – Tramin 1:4
1:0 Scavelli (25.), 1:1 Della Valle (31.), 1:2 Della Valle(66.), 1:3 Pfitscher (88.), 1:4 Frötscher (90.)

Bozner FC – Rotaliana 1:0
1:0 Elfmeter Pareti (18.)

Bereits am Samstag gespielt:
Anaune – Virtus Bozen 1:2
0:1 Hochkofler (22.), 0:2 Timpone (40.), 1:2 Biscaro (75.)


Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH