a Amateurligen

Christoph Parigger ist neuer Tirol-Trainer.

Trainerwechsel in der 1. Amateurliga

In der 1. Amateurliga hat es am Dienstag einen Trainerwechsel gegeben. Christian Avancini ist nicht mehr der Übungsleiter des FC Tirol.

Am Wochenende hat der FC Tirol gegen Frangart mit 3:1 gewonnen und sich so etwas Luft verschafft im Abstiegskampf des A-Kreises. Trotzdem kam am Mittwoch die Nachricht, dass Trainer Christian Avancini von seinen Aufgaben entbunden wurde. „Seit gestern (Dienstag, Anm. d. Red.) ist Avancini nicht mehr Trainer des FC Tirol. Leider blieb die sportliche Entwicklung der Mannschaft und Spieler aus und die ungeschriebenen Gesetze des Fußballs nahmen ihren Lauf“, schrieben die Burggräfler, die zurzeit auf Platz 10 stehen, auf Social Media.


Avancini, der früher beim FC Eppan einer der torgefährlichsten Verteidiger Südtirols war, hatte Tirol erst im Sommer übernommen, nachdem er zuvor bei Eppan als Spielertrainer und in Algund tätig gewesen war. Nun ist sein Abenteuer beim 1.-Amateurligisten jedoch schon zu Ende. Neuer Trainer in Tirol ist Christoph Parigger, der bislang im Jugendsektor des Vereins gearbeitet hat.

SPGUVTVP
1. Salurn1182129:1026
2. Aldein Petersberg1062219:1420
3. Kaltern1154222:1119
4. Schlern1052317:1117
5. Nals1044220:1716
6. Schluderns1051412:1216
7. Frangart1050519:1415
8. Meran1042419:1714
9. Plaus1034321:1713
10. Tirol1041517:2713
11. Haslach1133521:2612
12. Ulten1032511:2011
13. Ritten1031611:2010
14. Gargazon112276:198
15. Schlanders1012718:275

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH