a Amateurligen

Weinstraße-Süd-Stürmer Fabio Bertoldi fällt verletzt aus. © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier

Fabio Bertoldi verletzt: „Die Hinrunde ist wohl gelaufen“

Mit 10 Saisontoren ist Fabio Bertoldi nicht nur die Lebensversicherung von Landesligist Weinstraße Süd, sondern auch der Top-Torjäger der Liga. Nun wird er jedoch neuerlich von einer Verletzung ausgebremst.

Bereits kurz nach Saisonbeginn plagte sich Bertoldi mit einer Zerrung am Oberschenkel rum, aufgrund der er drei Spiele verpasste. Diese Verletzung schien verheilt, der Stürmer kehrte aufs Feld zurück und traf weiterhin wie am Fließband. Nun wurde er aber erneut ausgebremst. „Am Mittwoch gegen Leifers habe ich einen hohen Ball stoppen wollen, da spürte ich es sofort wieder an der gleichen Stelle“, so der 33-Jährige aus Salurn.


Am Dienstag wird es eine genauere Untersuchung geben. „Ich mache eine Magnetresonanz, allerdings glaube ich nicht, dass ich in der Hinrunde noch spielen kann. Schade, denn heuer war ich gut drauf“, erklärt Bertoldi. Gut drauf bedeutet: 8 Spiele, 10 Tore – ein beeindruckender Wert. Wie wichtig der Torgarant für seine Mannschaft ist, wird beim Blick auf die Ergebnisse deutlich: Zwei der drei Niederlagen kassierte die Weinstraße Süd, als „Beto“ verletzt ausfiel. Die dritte gab es gegen Ahrntal, als der Angreifer in der zweiten Halbzeit sein Comeback feierte.

Vom Verletzungspech verfolgt
Überhaupt treibt bei den Unterlandlern, die durch die 0:2-Niederlage gegen Naturns die Tabellenführung an Bruneck abtreten mussten, zurzeit der Verletzungsteufel sein Unwesen. Neben Bertoldi fallen aktuell auch Mittelfeldmotor Armando Dauti sowie Abwehrchef Michael Palma verletzt aus. Während Palma schon am Samstag gegen Schenna zurückkehren dürfte, wird Dauti heuer voraussichtlich kein Spiel mehr bestreiten.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH