a Amateurligen

Luca Consalvo (Brixen, links) und Lukas Höller (Obermais) treffen am Sonntag, so wie bei diesem Foto der Saison 2016/17, aufeinander.

Das Südtiroler „Gipfeltreffen“

Die Hinrunde neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Im November stehen aber noch einige interessante Spieltage auf dem Programm – so zum Beispiel jener vom kommenden Wochenende.

In der Oberliga kommt es zum Südtiroler „Gipfeltreffen“. Im Jugendhort von Brixen treffen die dortigen Hausherren (aktuell auf Rang 4 der Tabelle) auf Obermais (aktuell Platz 5). Das sind zurzeit jene zwei Teams, die von den Südtiroler Mannschaften am besten im Rennen sind. An der Spitze steht mit Dro, Lavis und Rotaliana ein Trentiner Trio.

Während es bei Brixen absehbar war, dass sich das Team von Rene Rella im vorderen Feld der Tabelle tummelt, kommt es bei Obermais schon etwas überraschend – vor allem, wenn man sich den Saisonstart der Meraner ansieht. In den ersten vier Spielen gab es drei Mal eine Niederlage. Der Fehlstart ist inzwischen aber vergessen. Am vergangenen Sonntag haben die Obermaiser gegen Dauer-Rivale Naturns einen prestigeträchtigen 2:0-Sieg gefeiert, während Brixen Vipo Trient mit 1:2 unterlag. Alle weiteren Südtiroler Oberliga-Klubs sind am Sonntag gegen Trentiner Mannschaften im Einsatz.

Hält der Höhenflug des Bozner FC an?
Eine Klasse tiefer hört das Spitzenspiel auf den Namen Bozner FC gegen Bruneck und wird schon am Samstagnachmittag ausgetragen. Spitzenspiel deshalb, weil die Talferstädter und die Pusterer vor Saisonbeginn als zwei große Titelanwärter ausgemacht wurden. Während die Bozner ihrer Rolle mit der Tabellenführung gerecht werden, sind die Brunecker mit Platz sechs bisher hinter den Erwartungen zurückgeblieben.

Abstiegskampfstimmung herrscht dagegen in Salurn: Die Hausherren, zurzeit an vorletzter Stelle der Tabelle, empfangen im Unterlandler Duell den SSV Leifers, zurzeit an viertletzter Position angesiedelt.

Oberliga 12. Spieltag (Sonntag um 14.30 Uhr)
Brixen – Obermais
Anaune – St. Martin Moos
Dro – Tramin
Comano – Eppan
Naturns – Arco
Rotaliana – Lana
St. Pauls – Calciochiese
Lavis – Vipo Trient
Landesliga, 12. Spieltag (am Sonntag um 14.30 Uhr)
Bozner FC – Bruneck (Samstag um 15 Uhr)
Salurn – SSV Leifers (Samstag um 18 Uhr)
Ahrntal – Kaltern
Albeins – Schlern
Latsch – Weinstraße Süd
Stegen – Partschins
Terlan – Milland
SC Passeier – Latzfons Verdings

Tabelle Oberliga

SPGUVTVP
1. Dro1173125:824
2. Lavis1172222:1123
3. Rotaliana1163218:1621
4. SSV Brixen1161425:1619
5. Obermais1160520:1718
6. St. Pauls1145218:1117
7. Lana1152421:2117
8. Tramin1152418:1517
9. Vipo Trient1137115:1016
10. Arco 18951144315:1316
11. St. Martin Moos1144313:1116
12. Comano1132615:2111
13. Calciochiese1123614:249
14. Anaune1115512:208
15. Naturns111465:207
16. Eppan1101108:301


Tabelle Landesliga

SPGUVTVP
1. Bozner FC1183021:927
2. Ahrntal1173115:624
3. Milland1163218:1021
4. Weinstraße Süd1163219:1021
5. Stegen1154213:619
6. Bruneck1053222:1318
7. Latsch1136211:1015
8. Partschins1142518:1914
9. Albeins1135317:1614
10. Terlan1142521:1814
11. Latzfons Verdings1132612:1711
12. SSV Leifers113179:2010
13. Kaltern1123612:199
14. SC Passeier1122712:258
15. Salurn102178:207
16. Schlern111379:196

Autor: sn

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210